Foamlite aus PP - vielfältige Möglichkeiten im Leichtbau

Die clevere Leichtbauplatte - Foamlite

Sehr leicht, besonders stabil und vielseitig verwendbar – das ist Foamlite P, der neue Werkstoff aus dem Hause Röchling. Die geschlossenporig geschäumten Platten auf PP-Basis sind fast 30 % leichter als vergleichbare Kompaktplatten und haben gleichzeitig eine hohe mechanische Stabilität. Foamlite ist auch für den Außeneinsatz geeignet, denn das Material ist  standardmäßig mit einem UV-Stabilisator ausgestattet und nimmt nahezu kein Wasser auf.   

Die Leichtbauplatte Foamlite P ermöglicht je nach Anwendung Materialeinsparungen, ist ressourcenschonend und einfach zu bearbeiten. Für Sie bieten sich dadurch völlig neue Möglichkeiten bei der Konstruktion Ihrer Anwendung.
 


Foamlite Produktprogramm

  • Plattenstärken: 5 – 21 mm
  • Breiten: bis 2000 mm
  • Längen: theoretisch unbegrenzt möglich
  • Farben: Foamlite® P ist in nahezu jedem gewünschten Farbton herstellbar
  • Viele Produktausführungen, Abmessungen und Farben sind ab Lager verfügbar


Foamlite - Eigenschaften und Vorteile


Geringes Gewicht

  • etwa 30% Gewichtsersparnis gegenüber Kompaktplatten
  • Vorteile bei der Konstruktion und Dimensionierung
  • einfache Handhabung


Gute mechanische Eigenschaften

  • hohe mechanische Stabilität (gutes Verhältnis aus Zähigkeit und Stabilität)
  • eingebautes "Scharnier" herstellbar durch Einfräsen einer einfachen 90 Grad V-Kerbe, lässt sich mehr als 40.000 mal ohne Bruch knicken


Lange Lebensdauer

  • langfristig formstabil
  • nahezu keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • keine Fäulnis, Verrottung oder Delaminierung


Hochwertige Oberfläche

  • langfristig hochwertiges Erscheinungsbild
  • gute chemische Widerstandsfähigkeit
  • verschiedene Oberflächen mit hoher Kratzfestigkeit möglich
  • Schnittkannten können bei Bedarf geschlossen werden


Gute Isolationseigenschaften

  • Lufteinschlüsse im geschäumten Kern bieten eine gute thematische Isolierung und Geräuschdämpfung


Einfache Verarbeitung

  • einfach mit Holzwerkzeugen zu bearbeiten
  • niedrige Eigenspannung

Foamlite kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

  • Stalltechnik
  • Lebensmittelindustrie, z.B. Peelboards/Gärgutträger
  • Flightcases
  • Rollcontainer
  • Sonderfahrzeugbau/Anhängerbau
  • Intralogistik
  • Behälterdeckel (im chemischen Behälter-, Anlagen- und Apparatebau)
  • Einhausungen
  • Containerbau
  • Gehwegplatten

nach oben