Klima- und Lüftungstechnik

Im industriellen Rohrleitungs- und Anlagenbau ist die Verwendung von Kunststoffen seit Jahrzehnten ein etablierter Markt; oft sind Polymere sogar der einzig wirtschaftlich gangbare Weg; so auch in der Klima- und Lüftungstechnik. Wir liefern Ihnen Rohrleitungssysteme und technische Halbzeuge für den industriellen Lüftungs- und Klimabereich.

Lüftungssysteme aus Kunststoff

Die Abführung von schadstoffbelasteter Luft ist eine wichtige Aufgabe in Gebäuden und Anlagen. Für die Herstellung der dafür benötigten Lüftungssysteme sind Kunststoffe mit guter Chemikalienbeständigkeit und hervorragender Verarbeitbarkeit unabdingbar. Die Wahl des Werkstoffs hängt dabei von Ihrer besonderen Anforderung ab.

Einige Vorteile von Kunststoffen im Lüftungsbau sind:

  • geringes Gewicht
  • Korrosionsbeständigkeit
  • einfache Verlegung
  • ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Typische Anwendungen finden sich in Lüftungs- und Absauganlagen von Prozessgasen, der Halbleiter- und Beschichtungsindustrie, der Prozesstechnik sowie im Labor-, Schwimmbad- und Krankenhausbau. Die Materialentscheidung für einen bestimmten Kunststoff wird dabei von unterschiedlichen Faktoren bestimmt, folgende Aspekte sind maßgebend:

  • Anforderungen an technische Eigenschaften (z. B. chem. Beständigkeit, Einsatztemperatur)
  • Kosten für die individuelle Anwendung relevante Brandschutznormen
  • Systemverfügbarkeit
  • Verbindungstechnologie

Klimatisierung in Bauten

Klimatisierung erhöht die Lebensqualität zu Hause und bei der Arbeit. Vor allem die Umsetzung in großen Gebäudekomplexen hat sich als schnellwachsender Markt etabliert. Mit Blick auf Faktoren wie Investitionskosten und Effizienz gelten Kaltwassersysteme als erste Wahl bei erforderlichen Kühlkapazitäten von über 1000 KW. Gerade das Rohrleitungssystem trägt zur Erhöhung der Wirtschaftlichkeit einer Kühlanlage wesentlich bei.

Die Klimatechnik ist eine wichtige Voraussetzung und entscheidender Aspekt für Lebenskomfort- und qualität. Die Technik wird durch Deckenkühlung, aktive Kühlkomponenten oder Induktionsanlagen erreicht. Alle Systeme arbeiten dabei mit Wasser als Energieträger.

Ihre Vorteile:

  • Sicher:
    Hohe Systemlebensdauer
  • Einfach
    Die Vorfertigung ermöglicht schnelle und kompakte Installationen
  • Effizient
    Reduzierter Wartungsaufwand durch geringe Korrosion
  • Ökologisch
    Geringe Wärmedurchlässigkeit reduziert CO2-Ausstoß 

 

 


nach oben