KAPA

KAPA ist eine dünne Leichtschaumstoffplatte mit Polyurethanschaumkern. Das Aufschäumen des Plattenkerns zwischen zwei Deckschichten ist eine weltweit einzigartige Technologie bei der Herstellung von KAPA.

Die KAPA Produktfamilie bietet Ihnen ein umfangreiches Sortiment unterschiedlicher Deckschichten und Formate, perfekt abgestimmt auf eine Vielzahl an Indoor-Anwendungungen im Bereich der Visuellen Kommunikation. Die Einsatzmöglichkeiten der KAPA-Produkte reichen vom Modellbau bis zum Trägermaterial für Drucke und Werbebotschaften.

NEU: KAPAtech

KAPAtech ist die neue, innovative Leichtschaumstoffplatte in der KAPA Familie.
Durch die Komposition aus einem PUR-Hartschaumkern und den Aluminiumdeckschichten wird eine hohe Stabilität bei gleichzeitiger Leichtigkeit erreicht. Zudem ist KAPAtech durch die Brandzertifizierung für die Euroklasse B die erste schwerentflammbare KAPA Platte.

KAPAtech bietet viele Anwendungsmöglichkeiten im Transportwesen, in industriellen Anwendungen und in dem Bereich der visuellen Kommunikation.

» Weitere Informationen!

KAPAline

Bei KAPAline handelt es sich um eine Leichtstoffplatte mit pigmentierten Chromoersatzkarton-Deckschichten und einem Kern aus Polyurethan-Schaum.

KAPAline hat sich speziell für den Bereich Siebdruck als optimale Substratplatte etabliert. Des Weiteren eignet sich KAPAline dank pigmentierter Deckschichten ideal als Malgrund für alle direkten Farbauftragstechniken.

  • Klassische Deko-, Siebdruck- und Stanzplatte
  • Fondplatte für alle gestalterischen Arbeiten
  • Modellbau- und Präsentationsplatte
  • Bedruckbar mit allen handelsüblichen Farben (auch lösungsmittelhaltig)
  • Schnelle Trocknung
  • Leichtes, schnelles Zuschneiden, Dekupieren und Stanzen möglich

KAPAplast

KAPAplast ist eine hochweiße Leichstoffplatte mit kunststoffbeschichteten Zellstoffkarton-Deckschichten (Primer-Finish) und Polyurethan-Schaumkern.

Die Zellstoffkarton-Deckschicht sorgt für eine hervorragende Bedruckbarkeit und erreicht beim direkten Digitaldruck exzellente Tintenhaftung und Oberflächenspannung. Beim Druck ermöglicht die ausgezeichnete Planlage eine hohe Druckgeschwindigkeit. Der nicht krümelnde Schaumkern gewährleistet immer eine saubere Druckumgebung. Dank des hohen Weißgrades der KAPAplast-Platte wird eine hohe Schärfe und Intensität der Farben garantiert.

  • Die Premiumplatte für den direkten Digital- und Siebdruck
  • Fondplatte für alle gestalterischen Arbeiten
  • Modellbau- und Präsentationsplatte
  • Dekupierplatte für 3D-Logos und -Schriften
  • Feste, feuchtigkeitsresistente Deckschichten mit Primer-finish
  • Bedruckbar mit allen handelsüblichen Kunststoff-Farben (auch lösungsmittelhaltig). Der Einsatz von Dispersionsfarben sollte auf Grund der plastifizierten Oberfläche vorher getestet werden.
  • Für Schablonierarbeiten und Folienapplikationen geeignet
  • Leichtes, schnelles Zuschneiden, Dekupieren und Stanzen möglich

KAPAcolor

KAPAcolor zeichnet sich durch farbige, kunststoffbeschichtete Zellstoffkarton-Deckschichten aus. Durch die bi-color- Deckschichten (Grau/Schwarz-Fondwechselmöglichkeit) wird KAPAcolor bevorzugt als Präsentationsplatte eingesetzt. KAPAcolor kann mit handelsüblichen Stanzen zu unterschiedlichsten Formen und Figuren verarbeitet werden.

  • Die ideale Platte für alle gestalterischen Arbeiten
  • Modellbau- und Präsentationsplatte (auch in bi-color-Ausführung)
  • Homogene Farbflächenwirkung der Deckschichten
  • Bedruckbar mit allen handelsüblichen Farben (auch lösungsmittelhaltig). Der Einsatz von Dispersionsfarben sollte auf Grund der plastifizierten Oberfläche vorher getestet werden.
  • Leichtes, schnelles Zuschneiden, Dekupieren und Stanzen möglich

KAPAmount

KAPAmount ist eine Kaschierplatte mit aluminiumverstärkten Chromoersatzkarton-Deckschichten und Polyurethan-Schaumkern. Sie erweist sich im Bereich Siebdruck als optimale Substratplatte.

KAPAmount eignet sich dank der aluminiumverstärkten Deckschichten ideal für den Bereich der maschinellen Kalt- oder Nasskaschierung (auch mit lösungsmittelhaltigen Klebern).

  • Ideale Trägerplatte für Digitaldrucke, Fotos, Drucke etc.
  • Fill-in-Platte für Messebau- und Displaysysteme
  • Ausgezeichnete Planlage
  • Für manuelle und maschinelle Kaschierarbeiten (auch für Nasskaschierung) geeignet
  • Leichtes, schnelles Zuschneiden und Dekupieren möglich

KAPAfix

KAPAfix ist eine Leichtstoff-Schnellkaschierplatte mit einem Polyurethan-Schaumkern und aluminiumverstärkten Chromoersatzkarton-Deckschichten. KAPAfix gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen - einseitig oder beidseitig selbstklebend.

KAPAfix bietet sich speziell für die schnelle, manuelle und maschinelle Kaltkaschierung an.

  • Die kaschierfertige Trägerplatte für Digitaldrucke, Fotos, Drucke, Pläne, nicht selbstklebende Folien und leichte Gewebe etc.
  • Selbstklebende Deckschicht(en) mit hoher Klebkraft
  • Ausgezeichnete Planlage
  • Für manuelle und maschinelle Kaschierarbeiten
  • Leichtes, schnelles Zuschneiden und Dekupieren
  • KAPAfix 1 ist flammgeschützt nach DIN 4102 B2 sowie nach EN 13501-1:E

KAPAgraph

KAPAgraph begeistert Kreative mit beidseitig hochweißen bzw. schwarzen, Zellstoffkarton-Deckschichten und farbgleich durchgefärbtem Polyurethan-Schaumkern. Sie ist als ästhetische Gestaltungsfläche ebenso gefragt, wie als stabile Modell-Grundplatte.

KAPAgraph kann mit handelsüblichen Stanzen zu unterschiedlichen Formen und Figuren verarbeitet werden.

  • Die Designerplatte für alle gestalterischen Arbeiten
  • Einsetzbar auch als Präsentations- und Passepartoutplatte bzw. Modellbauplatte
  • Bedruckbar mit allen handelsüblichen Farben (auch lösungsmittelhaltig)
  • Leichtes, schnelles Zuschneiden, Dekupieren und Stanzen

KAPAtex

Die KAPAtex Leichtstoffplatte besteht aus einem Polyurethan-Schaumkern und beidseitig hochwertigen Deckschichten im "Canvas-Look". Die Platte verbindet die Vorteile eines Sandwichmaterials – Leichtigkeit, Biegesteifigkeit, Handling -  mit Optik und Haptik einer Leinwand.

Die strukturierte Oberfläche von KAPAtex besteht aus latexgetränktem Papier und wird mit einer hochwertigen Primer-Beschichtung veredelt – sie ist daher eine optimale Grundlage für ein fein abgestuftes Druckbild im direkten Digitaldruck.

KAPAtex ist ideal als Drucksubstrat für Fotokampagnen und Shopbeschilderungen, für großformatige Bilder, als Werbeträger, zur Herstellung von Werbedisplays am Point-of-Sale (PoS) sowie für dekorative Anwendungen geeignet. Dabei kann KAPAtex einfach verarbeitet werden - wie von KAPA-Platten bekannt.

  • Optimale Planlage sowie hohe Dimensionsstabilität
  • Bedruckbar mit Siebdruck und im direkten Digitaldruck
  • Resistent gegen Lösemittel
  • Bemalbar mit handelsüblichen Künstlerfarben
  • Einfache, manuelle Verarbeitung
  • Kein krümelnder Schaum
  • Problemloser Einsatz lösemittelhaltiger Farben oder Klebstoffe
  • 3D-verformbar (z. B. zu einem Rahmen) durch Einschneiden einer V-Nut und anschließendem Abkanten.

KAPA CUT to SIZE - Ihr Wunschformat

KAPA Leichtstoffplatten sind auch in Ihrem Wunschformat werksseitig lieferbar.
 
Dank der vielen Optionen, die 3A Composites mit Breiten von 400–2030 mm und Längen von 400–4000 mm bietet, sind die speziellen Zuschnitte für Ihr Projektgeschäft innerhalb von 5–10 Arbeitstagen fix und fertig!
 
Profitieren Sie ab sofort von diesem Angebot: Individuelle Formate startklar zum Verarbeiten!

Die Wunschformate im Überblick: 

*3 mm: Max. Format 1530 x 3050 mm!

Mindestbestellmenge:
500 qm pro Format, Produkt und Dicke.

Achtung: Veränderte Handlingsvorgaben beachten!

Unsere Niederlassungen unterbreiten Ihnen gerne ein persönliches Angebot. 


nach oben