KAPAtech

Innovative Leichtstoffplatte mit Aluminium-Deckschichten

Die KAPAtech Leichtschaumstoffplatte ist eine völlig neuartige Komposition aus einem Polyurethan(PUR)-Hartschaumkern mit Aluminiumdeckschichten. Dadurch wird eine hohe Stabilität bei gleichzeitiger Leichtigkeit erreicht. Zudem besitzt KAPAtech die Brandzertifizierung für die Euroklasse B, sie ist damit die erste schwer entflammbare KAPA-Platte.

KAPAtech bietet viele Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen visuelle Kommunikation, Transportwesen oder auch für industrielle Anwendungen.

Produktvorteile KAPAtech

  • Sehr leicht
  • Hohe Dimensionsstabilität und Steifigkeit
  • Gute isolierende Eigenschaften
  • Brandzertifizierung für die Euroklasse Bs2d0 gemäß DIN EN 13501 (schwer entflammbar)
  • Geeignet für den direkten Digitaldruck
  • Geeignet für Innen- und Außeneinsatz
  • Verzugsfrei kaschierbar
  • Gut abzukanten
  • Einfache Verarbeitung mit herkömmlichen Maschinen für Holz und Metall

KAPAtech kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

KAPAtech ist optimal geeignet für viele Anwendungen im Bereich der visuellen Kommunikation, wie z. B.

  • Shopdesign / Ladenbau
  • Messebau
  • Werbedisplays für POS/POP
  • Werbetafeln/-schilder

Weitere Einsatzbereiche sind im Transportwesen oder in der Industrie, z. B.

  • Als Dämmung
  • Als Decken(unter)konstruktion
  • In Aufzugskabinen
  • Maschinenverkleidungen
  • Lüftungskanäle
  • Schiffs- und Schienenfahrzeugbau
  • Als Basisplatte für Schranktüren und Türen

Verarbeitung KAPAtech

  • Verzugsfrei kaschierbar
  • Einfache Verarbeitung mit herkömmlichen Maschinen für Holz und Metall
  • Problemloser Einsatz von handelsüblichen Farben und Klebstoffen
  • Gut abzukanten


   
Abgekantete Frästechnik


nach oben