MAKROLON multi UV 2/16-30

Die ästhetische Stegplatte mit Hagelschlag-Garantie

Die Makrolon multi UV 2/16-30 Stegdoppelplatte aus Polycarbonat mit extra-breitem Stegabstand besticht durch ihre glänzende Oberfläche und überzeugt durch ihre exzellente Stabilität und Traglast. Sie besitzt einen beidseitigen UV-Schutz, ist hoch schlagzäh und hält damit auch starken Witterungseinflüssen stand, mit  20 Jahren Garantie auf Witterungs- und Hagelbeständigkeit. Zudem ist die Makrolon multi UV 2/16-30 geräuscharm, d. h. es entsteht kein Trommeleffekt bei Starkregen.

Produktvorteile Makrolon multi UV 2/16-30

  • Makrolon multi UV 2/16-30 ist besonders hagelbständig. Die Stegplatte ist zertifiziert nach Schweizer Richtlinien zur Hagelprävention des VKF und weist einen Hagelwiderstand von bis zu HW 5 auf (abhängig von der Plattenfarbe). Das Zertifikat können Sie hier herunterladen. 
  • Mit 20 Jahre Garantie auf Hagelschlag und Witterungsbeständigkeit.
  • Hohe Oberflächengüte - sorgt in Verbindung mit den breiten Stegabständen für gute Durchsicht. 
  • Beidseitiger UV-Schutz - für hochwirksamen Witterungsschutz.
  • Geräuscharm, kein Trommeleffekt bei starkem Regen.
  • No-Drop-Ausstattung auf Anfrage möglich.

Technische Daten

Profil:
Stegdoppelplatte 16 mm

Brandverhalten:
Europa clear 2099, white 2146: B-s1, d0 (EN 13501-1)
Deutschland clear 2099, white 2146: B2 (DIN 4102)

Hagelfestigkeit:
gemäß Garantieerklärung

Lichtdurchlässigkeit:
clear 2099: ca. 77 %
white 2146: ca. 57 %

UG-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient):
Makrolon multi UV 2/16-30:  
2,8 W/m² K (vertikale Einbausituation)
3,0 W/m² K (horizontale Einbausituation) 
                                            

Plattenbreite:
980 oder 1200 mm

Plattenlänge:
2.000 bis 7.000 mm

Plattenstärke | Kammerabstand:
16 mm | 30 mm

Makrolon multi UV 2/16-30 kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

Die Makrolon multi UV 2/16-30 eignet sich ideal für Überdachungen, sie ist aber auch für die vertikale Verlegung geeignet. Einsatzbereiche sind zum Beispiel:  

  • Terrassen, Veranden
  • Carports
  • Gewächshäuser
  • Vordächer
  • Unterstände
  • überdachte Wege 
  • Hallenlichtbänder
  • Trennwände
  • Industrieverglasungen
  • Sanierung alter Glasflächen

Empfehlungen zur Lagerhaltung

Lagertemperatur
Keine extremen Temperaturen, optimal 15 - 20 °C .

Umgebung
Trocken, keine Nässe, keine hohe Luftfeuchte, Aufbewahrung im Innenbereich.

Licht
Kein direktes Sonnenlicht, keine Leuchtmittel mit hohem UV-Anteil, optimal in Abdunklung.

Beständigkeit
Kontakt mit anderen Stoffen, wie z. B. mit Ölen, Fetten oder Lösungsmitteln, ist zu vermeiden.

Generelle Lagerhinweise
Die Platten werden auf Versandpaletten geliefert, deren Konstruktion speziell für die Produkte bezüglich Formaten und Gewichten ausgelegt ist. Die Lagerung der Platten auf den Versandpaletten ist jedoch zeitlich begrenzt. Grundsätzlich gilt: trockene Lagerung in Innenräumen, nur Paletten gleicher Abmessungen übereinander stapeln, ebene Abstellflächen (Boden oder Regal). Die Lagerung von MAKROLON Stegplatten ist in Innenräumen am zweckmäßigsten. Bei Lagerung im Freien müssen die Plattenstapel mit weiß eingefärbter Polyethylenfolie vollflächig abgedeckt sein. Dies gilt auch für angebrochene Paletten. Falls die Platten mit Spannbändern gesichert sind, sollten diese vor der Lagerung entfernt werden.

Infolge unsachgemäßer Lagerung können die Platten vorgeschädigt werden, wodurch Rissbildung nach der Montage nicht auszuschließen ist.


nach oben