PE Rohr

Rohre aus Polyethylen PE100

Das PE 100 wurde entwickelt, um die Anforderungen der Anwendungen in der chemischen Industrie zu erfüllen; Rohre sind aus Rohmaterial mit DIBT-Zulassung gefertigt (DIBT = Deutsches Institut für Gebäudetechnik). Unsere Rohre aus PE 100 sind ebenso nach den Qualitätsspezifikationen anhand der DIN 8075 und Dimensionen nach DIN 8074 gefertigt.

Unsere Rohre sind gerade und zeigen eine sehr geringe Unrundheit. Die Wandungsstruktur ist homogen, fein und zeigt keine Hohlräume oder Einschlüsse. Die Rohre zeigen keine axialen Rillen und weisen eine sehr glatte Innenoberfläche auf. GF Deka kann auf Anfrage Rohr mit einer Oberflächenrauhigkeit von < 2 m liefern. Die rheologischen Eigenschaften des Rohrmaterials in Bezug auf Schweissen entspricht dem Standard DVS 2207.

Produktvorteile

  • Korrosionsfrei
  • UV- und wetterbeständig
  • Ausgezeichnete Abriebfestigkeit
  • Chemikalien- und temperaturbeständig
  • Keine elektrische Leitfähigkeit/ niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Glatte Innenoberfläche
  • Ausgezeichnete Druckstossfestigkeit
  • Hohe Schlagzähigkeit, insbesondere bei niedrigen Temperaturen
  • Geringes Gewicht und hohe Flexibilität

Technische Daten

Normen Kunststoff-Rohrleitungssysteme für Industrielle Anwendungen Polybuten PB, Polyethylen PE, und Polypropylen PP  Anforderung an Rohrleitungsteile  EN ISO 15494

Druck/ Temperaturdiagramme für PE-100

Dieses Produkt kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

PE HD ( -50°C bis +60°C )

Muffen- Stumpf- Heizwendel und IR- Schweissen und Klemmen sind die Verbindungstechniken für PE100 Dimensionen bis d 500mm für  Rohre mit Materialeigenschaften die ein großes Anwendungsspektrum abdecken, machen diesen Werkstoff zum vielseitigsten Werkstoff im umgang mit Säuren, Laugen und Druckluft:

  • Chemischer Behälter-, Anlagen- und Apparatebau
  • Gas und Wasserversorgung
  • Industrielle Abwässer
  • Gebäudetechnik
  • Getränke und Lebensmittelindustrie 

 

 


nach oben