OWOLUX PC

Hohlkammerpaneele aus Polycarbonat

Hoch transparente und wärmedämmende Polycarbonat-Paneele für horizontale und vertikale Verglasungen.

Produktvorteile

Transparenz
OWOLUX Paneele aus Polycarbonat sind sehr transparent, so dass sie sich sehr gut für besonders lichtdurchlässige Überdachungen und Lichtbänder eignen.

Hagelfestigkeit
OWOLUX Paneele aus Polycarbonat sind extrem schlagzäh und somit hagelfest. Sie eignen sich bestens in Regionen mit häufigen Hagelschauern.

UV-Beständigkeit
Die Paneele sind UV- stabilisiert und verspröden nicht.

Hohe Langlebigkeit
OWOLUX Industriepaneele sind "longlife" coextrudiert und somit sehr witterungsbeständig. Sie können in Regionen verwendet werden, wo raue Witterungsverhältnisse herrschen.

Innovatives Verschlusssystem
Die Paneele lassen sich einfach durch ineinander "klicken" verbinden. Somit sind beliebige Breiten mit dem Paneelsystem leicht verglast.

Brandsicherheit
Auf Wunsch erhalten Sie OWOLUX Paneele aus Polycarbonat auch in schwer entflammbar gemäß DIN 4102 B1.

Opal | Opal Antiblend
Opal eingefärbte Paneele schützen mehr als transparente Paneele vor Sonneneinstrahlung. Es ist "schattiger" unter der Überdachung. Die "antiblend"-Option streut zusätzlich das Sonnenlicht.

Wärmedämmung
Die 6-schaligen Paneele bieten durch die sechs übereinander angeordneten Luftkammern einen sehr guten Wärmeschutz. Sie sind daher für geschlossene Gebäude geeignet.

Garantien
10 Jahre, detaillierte Aussagen siehe Garantieerklärung.

Material
PC (Polycarbonat)

Technische Daten

Profile:
PC 540-3:     3schalig, 40 mm
PC 540-6:     6schalig, 40 mm
PC 560-10: 10schalig, 60 mm

Ausführungen:
klar, opal oder opal antiblend

Brandverhalten:
B2 gemäß DIN 4102, normal entflammbar (B1 auf Anfrage)

Dauergebrauchstemperatur:
bis 115°C

Hagelfestigkeit:
gemäß Garantieerklärung

Lichtdurchlässigkeit:
PC 540-3 klar = ca. 75 %
PC 540-3 opal = ca. 50 %
PC 540-6 klar = ca. 70 %
PC 540-6 opal = ca. 40 %
PC 540-10 klar = ca. 58 %
PC 540-10 opal = ca. 20 %

UV-Beständigkeit:
keine Versprödung gemäß Garantieerklärung

UG-Wert (Wärmedurchgangskoeffizient):
PC 540-3: 1,8
PC 540-6: 1,35
PC 540-10: 0,90

Schalldämmmass:
PC 540-3: 21 DB
PC 540-6: 22 DB
PC 540-10: ca. 22 DB

Paneelbreite | Deckbreite:
525 | 500 mm

Paneellänge:
Fixlängen

Paneelstärke:
40 mm bzw. 60 mm

Empfehlungen zur Lagerhaltung

Lagertemperatur
Keine extremen Temperaturen, optimal 15 - 20 °C .

Umgebung

Trocken, keine Nässe, keine hohe Luftfeuchte, Aufbewahrung im Innenbereich.

Licht

Kein direktes Sonnenlicht, keine Leuchtmittel mit hohem UV-Anteil, optimal in Abdunklung.

Beständigkeit

Kontakt mit anderen Stoffen, wie z. B. mit Ölen, Fetten oder Lösungsmitteln, ist zu vermeiden.

Generelle Lagerhinweise
Die Platten werden auf Versandpaletten geliefert, deren Konstruktion speziell für die Produkte bezüglich Formaten und Gewichten ausgelegt ist. Die Lagerung der Platten auf den Versandpaletten ist jedoch zeitlich begrenzt.
Grundsätzlich gilt: trockene Lagerung in Innenräumen, nur Paletten gleicher Abmessungen übereinander stapeln, ebene Abstellflächen (Boden oder Regal). Die Lagerung von Hohlkammerpaneelen ist in Innenräumen am zweckmäßigsten. Bei Lagerung im Freien müssen die Plattenstapel mit weiß eingefärbter Polyethylenfolie vollflächig abgedeckt sein. Dies gilt auch für angebrochene Paletten. Infolge unsachgemäßer Lagerung können die Platten vorgeschädigt werden, wodurch Rissbildung nach der Montage nicht auszuschließen ist.


nach oben