OWONIT Faserzement

Die besonders stabile, asbestfreie Faserzement Wellplatte für den dauerhaften Einsatz.

OWONIT Faserzementplatten erfüllen mit ihren Eigenschaften die hohen Anforderungen an Qualität, Wirtschaftlichkeit und technische Ausgereiftheit, wie sie speziell im gewerblichen und landwirtschaftlichen Bau gefordert werden. Die Wellplatten aus asbestfreiem Faserzement mit Armierungsband sind hoch witterungs- und farbbeständig, zudem quasi wartungsfrei und langlebig, also für den dauerhaften Einsatz geeignet. OWONIT Faserzement ist bauaufsichtlich zugelassen und güteüberwacht sowie nach DIN EN 13501-1 als A2-s1, d0 nicht brennbar eingestuft. Vorperforierte Ecken erleichten die Montage.

Produktvorteile

Umweltfreundlich
OWONIT Faserzement Wellplatten sind selbstverständlich asbestfrei. Es besteht keine gesundheitliche Gefährdung und die Platten sind nach der Nutzung problemlos zu entsorgen.

Witterungsbeständig
OWONIT besteht aus dem bewährten Baustoff Zement, der den wesentlichen Umwelteinflüssen trotzt. OWONIT Faserzementplatten sind also für den dauerhaften Einsatz geeignet.

Feuerbeständig
OWONIT besteht aus nicht brennbarem Zement, welches durch ein feines asbestfreies Gewebe gebunden wird. Dadurch ist OWONIT nicht brennbar A2 gemäß DIN 4102, bzw. A2-s1,d0 gemäß DIN ESN 13501-1.

Hagelfest | Bruchfest
Zement ist ein sehr festes und dauerhaftes Material. Durch diese Härte eignet OWONIT sich hervorragend für den Objekteinsatz.

Farbbeständig
Die farblichen Beschichtungen der OWONIT Platten sind gleichmäßig und beständig. Sie bleiben also dauerhaft schön.

Vorperforierte Ecken für einfache Montage
Die vorperforierten Ecken können bei Bedarf während der Montage einfach abgeknickt werden – kein Sägen per Hand, keine ausgesparten Ecken, wo dies nicht sinnvoll ist.

Schalldämmend | Wärmedämmend
Die ca. 6,5 mm starken Platten dämmen den Schall von Regen- und Hagelschauern und sind deshalb auch für Ställe geeignet.

Wind- und Wetterfest
OWONIT bleibt auch bei verschiedenen Wetterverhältnissen formstabil und somit dicht.

Diffusionsoffen
Da OWONIT Kondenswasser aufnehmen kann.

Zulassungen
OWONIT Faserzement Wellplatten sind bauaufsichtlich zugelassen (Z-3.1.1-157) und gemäß BG-PRÜFZERT 04030 durchsturzsicher und bruchfest.

Zubehör
Wir bieten Ihnen umfangreiches Zubehör für die fachgerechte Verlegung von OWONIT Faserzement Wellplaten - von passenden Formteilen bis hin zum Befestigungsmaterial.

Garantien
10 Jahre, detaillierte Aussagen siehe Garantieerklärung.

Material
Faserzementplatten mit Armierungsband

Technische Daten

Profile:
Profil 5 (177 | 51)
Profil 6 (177 | 51)

Ausführungen:
naturgrau (unbeschichtet), braun, anthrazit, rot, hellgrau

Brandverhalten:
A2 gemäß DIN 4102, nicht brennbar
bzw. Klasse A2-s1, d0 nach DIN EN 13501-1, nicht brennbar

Bruchlast:
4800 N/1 M

Plattenbreite:
Profil 5 (177|51) = 920 mm, Nutzbreite 873 mm
Profil 6 (177|51) = 1097 mm, Nutzbreite 1050 mm

Plattenlänge:
Profil 5 (177 | 51) = 1.25, 1.60, 2.0, 2.5 m Sonderlänge 3.10 m auf Anfrage
Profil 6 (177 | 51) = 1.25, 1.60, 2.0, 2.5 m Sonderlänge 3.10 m auf Anfrage

Plattenstärke:
ca. 6.5 mm

Plattengewicht:
ca. 15 kg/m2

Bauaufsichtliche Zulassung:
Z-31.1-157

Dachneigungen:
ab 7 Grad

Dieses Produkt kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

OWONIT Faserzment Wellplatten eignen sich zur Dacheindeckung und als Wandverkleidung.

Die Platten sind für beheizte und unbeheizte Funktionsgebäude im gewerblichen und landwirschaftlichen Bereich geeignet, z. B.

  • Stallungen
  • Industriehallen
  • Scheunen
  • Reithallen
  • Unterstände

nach oben