COOL-FIT 4.0

Revolutionär für effiziente Kühlung 

COOL-FIT 4.0 wurde für Anwender mit höchsten Ansprüchen an Produktions- und Prozesssicherheit sowie für den Erhalt hochwertiger Lebensmittellager konzipiert.
 
Das Komplettsystem von Georg Fischer besteht aus Rohrleitungen, Fittings, Ventilen und Schläuchen für die Sekundärkühlung mit Sole, Glykol, Ethanol und gekühltem Wasser im Bereich von -50°C bis +60°C. Sämtliche Oberflächen sind versiegelt und deshalb UV-beständig sowie vor Regen und allen anderen Einflüssen geschützt. Die Dichtlippe der Fittings umgibt das Rohr und schützt die Dämmung zuverlässig vor Wasser und Eis.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

100% wartungsfrei

Medienrohr, Isolierung und Mantel sind aus Kunststoffen, damit korrosions- und wartungsfrei über die gesamte Betriebsdauer der Anlage. Das reduziert teure Betriebsunterbrüche, senkt Wartungskosten und Personalbedarf.

100% zuverlässig

Die besonders glatte Innenfläche des Medienrohrs verhindert zuverlässig Ablagerungen. Das bedeutet: Kein Druckverlust über die gesamte Nutzungszeit.

65% weniger Gewicht

COOL-FIT ist wesentlich leichter als traditionelle Metallsysteme und stellt damit deutlich niedrigere statische Anforderungen an Gebäude und Tragekonstruktionen. Auf der Baustelle sind schwere Transporthilfen dafür nicht mehr nötig.

50% schnellere Installation

Durch die werkseitige Vorisolierung wird die traditionelle Nachisolierung nach dem Einbau unnötig. Verarbeiter erhalten fertig und dauerhaft vorisolierte Komponenten, sofort bereit für die Installation.

30% höhere Energieeffizienz

Die geringe Wärmeleitfähigkeit von Kunststoff und die robuste Schaumisolierung erhöhen zusammen die Energieeffizienz des Systems. Das hilft, Energiekosten zu sparen und umweltschonender zu arbeiten.

Dieses Produkt kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

  • Lebensmittelindustrie
  • Gebäudetechnik
  • Klima- und Lüftungstechnik

nach oben