COOL-FIT

COOL-FIT – das 3-in-1-System für eine bis zu sechs mal schnellere Installation

COOL-FIT ist ein vollständig vorisoliertes Kunststoff-Rohrleitungssystem für Anwendungen in der Kältetechnik. Das Trägerrohr ist ein standardmässiges klebbares ABS-Rohr, welches mit einer PUR-Isolation (Polyurethan) umkleidet ist. Darüber befindet sich eine Ummantelung aus schwarzem oder weissem PE. Eine PE-Ummantelung bietet mechanischen Schtz z. B. bei Hochdruck-Reinigungen. Die schwarze Ausführung ist UV-beständig und für Anwendungen im Freien, die weisse besonders für hygienische Umgebungen in der Lebensmittelindustrie geeignet.

Indirekte Kühlungen haben den Vorteil, dass nur kleine Kühlmittelmengen (Freone)eingesetzt werden. Durch die Verteilleitungen fliessen umweltverträgliche Kälteträger wie Glykol, Sole oder ähnliche Medien.

COOL-FIT, das Komplettsystem mit Rohren, Fittings und Armaturen ist einsetzbar bei Temperaturen von -50 °C bis zu +40 °C und kann einfach, kostengünstig und gegenüber herkömmlichen Systemen bis zu sechs mal schneller installiert werden. So sparen Sie bereits bei der Installation Zeit und Geld.

Entscheidend ist vor allem auch die Energieeinsparung im laufenden Betrieb. Hier gehen Ökonomie und Ökologie hervorragend Hand in Hand. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0.026 W/m•K hält COOL-FIT die Wärme beziehungsweise Kälte um rund einen Drittel besser zurück als herkömmliche Rohrleitungssysteme. Zudem sind bei COOL-FIT-Installationen keine Kälterohrschellen nötig.

Dieses Produkt kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

  • Gebäudetechnik
  • Klima- und Lüftungstechnik

nach oben