Klebefittings

Klebbare Kunststoffrohrleitungssysteme - Ein umfangreiches Angebot an klebbaren Kunststoffen für die sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Aufbereitung und Verteilung von Wasser und Chemikalien.    

Wir liefern ihnen Rohrleitungen, Fittings und Armaturen, Mess- und Regeltechnik sowie deren Verbindungselemente aus den Werkstoffen PVC-U, PVC-C und ABS.

Produktvorteile

  • Montage und Verbindungstechnik, bewährte und sichere Verarbeitung mit Jahrzehntelanger Erfahrung
  • Korrosionsfreies Rohrleitungssystem
  • Schnellste Verbindungstechnik gerade bei größeren Dimensionen
  • Keine Maschinen oder Spezialwerkzeuge für die Verarbeitung Notwendig
  • Lagerhaltiges sofort verfügbares Vollsortiment Fitting, Rohre, Armaturen aus  gleichem Material

Technische Daten

Normen Kunststoff-Rohrleitungssysteme für Industrielle Anwendungen Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS), weichmacherfreies Polyvinylchlorid (PVC-U ) und chloriertes Polyvinylchlorid (PVC-C)  Anforderung an Rohrleitungsteile  EN ISO 15493
Druck/ Temperaturdiagramme für PVC-U,PVC-C und ABS für Wasseranwendung.

 

 

Dieses Produkt kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

PVC-U System (0 °C bis +60 °C)
Verbindungstechnik Muffenkleben . Firmeneigene PVC-U-Rezeptur weichmacherfrei mit Trinkwassereignung. Das Allroundmaterial mit exzellenter Chemikalien- und Korrosionsresistenz bietet zahlreiche Anwendungsfelder im industriellen Rohrleitungsbau, Wasser-  Abwasser- und Vakuumleitungen sowie viele Säuren- und Laugenleitungen können zuverlässig und leicht hergestellt werden.

PVC-U, L-HP-rot mit Lebensmittelzulassung
GF PVC-U Fitting, Armaturen und rote PVC-U Rohre DEKADUR L-HP sind für den Lebensmittelkontakt nach den gesetzlichen Vorschriften der Bedarfsgegenständeverordnung sowie der EU Verordnung Nr. 1935/ 2004 in Ihrer jeweils aktuellen Fassung geeignet. Prozeßtemperaturen bis 60 °C 

PVC-C System ( 0°C bis 80°C )
Verbindungstechnik Muffenkleben, PVC-C korrosionsresistent und langlebig für aggressive heiße Medien und Mischsäuren transportiert werden. PVC-C kann über lange Zeit bewittert, also Sonnenstrahlung, sowie der Einwirkung von Wind und Regen ausgesetzt werden. Die Beständigkeit gegenüber ultravioletter Bestrahlung ist sehr gut im Vergleich zu anderen Materialien. Vorteile zeigt PVC-C besonders im Bereich erhöhter Temperaturen. Ursache ist der hohe Chlorgehalt.

ABS System
ABS Systeme erlauben Anwendungen im Temperaturbereich von  -50 °C bis +60 °C.
Die außergewöhnliche hohe Kerbschlagzähigkeit bezeichnet die Robustheit und Toleranz des Materials gegen Verletzungen der Oberfläche. Halogenfreies Material.


nach oben