Stumpfschweiß- & Muffenschweißfittings

Wir verfügen über ein umfangreiches Angebot an schweissbaren Kunststoffen für die sichere, zuverlässige und wirtschaftliche Aufbereitung und Verteilung von Wasser, Chemikalien, Druckluft und hoch reinen Medien.

Wir liefern Ihnen Rohrleitungen, Fittings und Armaturen, Mess- und Regeltechnik sowie deren Verbindungselemente.

Produktvorteile

Der Werkstoff und die Verbindungstechnik werden den Anforderungen des jeweiligen Einsatzbereiches der industriellen Anforderung angepasst. Für die Materialauswahl ist der Anlagendruck, die Temperatur und das Medium entscheidend. Mit den Schweissverbindungstechniken Stumpf-und Muffenschweissen, Heizwendelschweissen, Infrarot  (IR Plus) oder Wulst und Nutfrei (WNF) wird dem jeweiligen Einsatzbereich für einfache oder technisch hochwertigen, sicheren und  reproduzierbaren und spannungsfreien  Schweissverbindungen genüge getan. Mit der Vielzahl der Einsatzmöglichkeiten können nahezu alle Industriellen Medien transportiert werden. Vollsortiment Fitting, Rohre, Armaturen aus gleichem Material. Alle Schweissmaschinen vom Rohrleitungshersteller, ein kompetenter Ansprechparner für alles rund ums Rohr. 

Technische Daten

Normen Kunststoff-Rohrleitungssysteme für Industrielle Anwendungen Polybuten PB, Polyethylen PE, und Polypropylen PP  Anforderung an Rohrleitungsteile  EN ISO 15494

PVDF EN ISO 10931 (2005-12) Kunststoff- Rohrleitungssysteme für Industrielle Anwendung Polyvinyliden Fluoride ( PVDF) Anforderung an Rohrleitungsteile 

Druck/ Temperaturdiagramme für PE-100, PP PROGEF Standard, PP PROGEF Plus, PP PROGEF Natural, PVDF SYGEF Standard, PVDF SYGEF PLUS, für Wasseranwendung.

Dieses Produkt kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

PE HD ( -50°C bis +60°C )
Muffen- Stumpf- Heizwendel und IR- schweissen und klemmen sind die Verbindungstechniken für PE.Dimensionen bis d 630mm für Formteile und Rohre mit Materialeigenschaften die ein großes Anwendungsspektrum abdecken, machen diesen Werkstoff zum vielseitigsten Werkstoff.Einsatz in der Gas und Wasserversorgung, Industrielle Abwässer,  schwache Säuren, Laugen und Druckluft.

PROGEF PP-H Systeme
Höchst beständiges Rohrsystem, Anwendungen in der Chemie, Wasser- und Abwasseraufbereitung.Wenn Reinheit und Lackstörungsfreiheit des Materials im Vordergrund stehen, damit Versuche und Untersuchungen im Labor unverfälschte Ergebnisse liefern oder definierte Wasserqualitäten gefordert werden ist das mit den PROGEF Systemen zu erreichen.Optimale Schweissbarkeit durch die gleichmäßige Materialstuktur, Muffen- Stumpf- Heizwendel und IR- schweissen und bei PP-Natural  auch WNF Schweissverbindungen. Temperaturbereich  0 bis 80°C .

SYGEF PVDF
Rohrleitungssystem für jede Wasserqualität, Laborwasser und Pharmazeutische Wasser, Reinstwasser in der Halbleiterindustrie. Hochreines Kunststoffmaterial ohne Additive, Farbpigmente ohne Stabilisatoren. Temperaturbereich – 20 bis 140°C . Widerstandsfähig gegen die meisten anorganischen Säuren. Nicht widerstandsfähig bei basischen Laugen. UV beständig. Mit der Wulst und nutfreien Verbindungstechnik ( WNF ) absolut Spannungsfreie Verbindungen.


nach oben