Alupanel A-LITE

Aluminium-Verbundplatte

Ein hochwertiger PE-Kern, das speziell entwickelte Lacksystem und ein einzigartiger, leicht abziehbarer Schutzfilm kennzeichnen Alupanel A-LITE Aluminium-Verbundplatten.

Neu bei dieser Premium-Platte für den Digitaldruck ist die A5005-Aluminiumdeckschicht. Diese marinetaugliche Legierung sorgt nicht nur für eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, sondern trägt auch zur Steifigkeit und Schlagfestigkeit der Platten bei, ohne die hervorragenden Verarbeitungseigenschaften zu beeinträchtigen.

Beide Seiten der Alupanel A-LITE Alu-Verbundplatte verfügen über eine hochweiße matte Lackierung, die speziell für direkten Digital- und Siebdruck entwickelt wurde, um leuchtende Farbdrucke mit längerer Haltbarkeit zu ermöglichen.

Produktvorteile Alupanel A-LITE

  • Ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit durch Aluminiumdeckschicht aus A5005-Legierung
  • Leichte, aber steife Platte
  • Ebene, gleichmäßig glatte Oberfläche
  • Beidseitig speziell entwickelte ultraweiße, matte Lackierung
  • Sauberer, leicht ablösbarer Schutzfilm
  • Produkt in Premium-Qualität aus europäischer Produktion
  • 5 Jahre Garantie bei Verwendung im Innen- und Außenbereich

Technische Daten

 Die weiteren technischen Daten zu Alupanel A-LITE finden Sie in der Produktinformation

Alupanel A-LITE kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

Durch Ihre guten Eigenschaften sind Alupanel A-LITE Aluminium-Verbundplatten für viele Einsatzbereiche bestens geeignet, z. B. 

  • Digitaldruck
  • Siebdruck
  • Schilderherstellung
  • Objektbeschilderung
  • POS-Displays
  • Ladeneinrichtungen
  • Messestand-Design
  • Außenwerbung

Empfehlungen zu Lagerung und Handling

Lagerung:
Alupanel A-LITE Aluminium-Verbundplatten sollten möglichst an einem sauberen, trockenen Ort gelagert werden. Stellen Sie vor der Verarbeitung sicher, dass die Verbundplatten eine Temperatur von mindestens 15 °C haben. Es ist wichtig, dass nicht verwendete Platten richtig gelagert werden. Es wird geraten, eine Schutzschicht zwischen die Platten zu legen, um Beschädigungen zu vermeiden. Außerdem empfehlen wir, die Platten auf einer ebenen, horizontalen Fläche zu stapeln.

Schutzfolie:
Die durchsichtigen Folien auf beiden Seiten der Platte schützen die Platte während der Bearbeitung, Transport und Einbau. Diese Schutzfolie sollte nur so lange auf der Platte bleiben, bis diese eingebaut ist. Die hochglänzende/matte Oberfläche ist auf beiden Seiten der Folie deutlich gekennzeichnet.

Aufgrund des Veredelungsprozesses hat die Farbe eine direktionale Qualität. Bei Verwendung mehrerer Platten muss darauf geachtet werden, dass alle Platten in die gleiche Richtung montiert werden. Hierzu bitte der Richtung der auf der Schutzfolie aufgedruckten Pfeile folgen.

Handling
Alupanel A-LITE Verbundplatten sollten mit Sorgfalt behandelt werden. Wenn große Plattenformate verwendet werden, empfehlen wir, eine angemessene Anzahl von Mitarbeitern einzusetzen. Wenn Platten von einer Palette oder einem Stapel gehoben werden müssen, bitte niemals an der Platte ziehen, sondern diese über den restlichen Platten auf dem Stapel hochheben. Dies erfordert zwei oder mehr Arbeiter.

Wir empfehlen, die Platten mit Handschuhen anzufassen und die Anweisungen des Herstellers der Bearbeitungsmaschine und die gültigen Sicherheitsbestimmungen genau zu beachten.

Reinigung
Eine regelmäßige Reinigung ist je nach Verwendungsart der Alupanel A-LITE Verbundplatten notwendig.

Für die Reinigung der Oberfläche muss nur leichter Druck ausgeübt werden. 

Es ist wichtig, die Verwendung von alkalischen, ätzenden oder schleifenden Reinigungsmitteln zu vermeiden, da diese sich nachteilig auf die Oberfläche der Verbundplatten auswirken können.

Nach der Reinigung sollte man die Platte mit sauberem Wasser abspülen und mit einem saugfähigen Tuch/Leder abwischen, um sämtliche Rückstände zu beseitigen.


nach oben