VEKAPLAN K

Kompakte Hart-PVC-Platte für viele Anwendungen

VEKAPLAN K, die stabile Hart-PVC-Platte, vereint alle Eigenschaften einer Kompaktplatte in einem Produkt und zeichnet sich deshalb durch eine universelle Verarbeitungsfähigkeit aus.

Produktvorteile VEKAPLAN K

Hart und kompakt
Die ausgezeichnete Stabilität der VEKAPLAN K Hart-PVC-Platten ermöglicht den Einsatz sowohl im (Fenster-)Bau- als auch im Ausbaubereich. 

Erhöht schlagzäh
Die erhöhte Schlagzähigkeit von VEKAPLAN K erlaubt auch den Einsatz dort, wo diese Eigenschaft besonders gefordert wird: im Industriesektor.

Tiefziehfähig und warmformbar
VEKAPLAN K  Hart-PVC-Platten lassen sich durch Tiefziehen  oder Wärmebehandlung bestens „in Form“ bringen.

Digitalbedruck- und fotokaschierbar
Auch Digital- und Siebdrucker verarbeiten die VEKAPLAN K – Platte.

Stanz- und schraubbar
Diese Eigenschaften schätzen die Tischler und Möbelschreiner, die mit den üblichen Holzbearbeitungswerkezeugen VEKAPLAN K  für ihre Arbeiten einsetzen.

Technische Daten

Plattenstärken:
1 / 1,5 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 8 / 10 mm

Plattenbreiten:
1000 / 1220 / 1500 /  2030 mm

Plattenlängen:
2000 – 3050 mm

Ausführungen:
Weiß, einseitig mit Schutzfolie

Brandverhalten:
B 1 nach DIN 4102, schwer entflammbar, 1+2 mm Standardware
3 + 4 mm auf Anfrage
B 2 nach DIN 4102, normal entflammbar, 1 – 10 mm Standardware

Dichte:
1,40 – 1,46 g/cm³

Wärmeformbeständigkeit:
60 °C

UV-Beständigkeit:
Keine Versprödung, keine Vergilbung gemäß Garantieerklärung

VEKAPLAN K kommt bei folgenden Anwendungen zum Einsatz

  • Messebau
  • Ladenbau
  • Zeltwände
  • Displays
  • Schilderbau
  • Innenwandverkleidungen
  • Innen- und Außenarchitektur
  • Fensterbau
  • Sandwichelemente-Deckschichten

nach oben