Foamlite P Leichtbauplatte
  • Startseite
  • Foamlite® aus PP - vielfältige Mög...

Foamlite® P

Die clevere Leichtbauplatte

Sehr leicht, besonders stabil und vielseitig verwendbar – das ist Foamlite® P, der neue Werkstoff aus dem Hause Röchling. Die geschlossenporig geschäumten Platten auf PP-Basis sind fast 30 % leichter als vergleichbare Kompaktplatten und haben gleichzeitig eine hohe mechanische Stabilität. Foamlite® ist auch für den Außeneinsatz geeignet, denn das Material ist standardmäßig mit einem UV-Stabilisator ausgestattet und nimmt nahezu kein Wasser auf.

Die Leichtbauplatte Foamlite® P ermöglicht je nach Anwendung Materialeinsparungen, ist ressourcenschonend und einfach zu bearbeiten. Für Sie bieten sich dadurch völlig neue Möglichkeiten bei der Konstruktion Ihrer Anwendung.

Produktvorteile

Produktprogramm

Einsatzgebiete

Foamlite PP-Platte
Die geschlossenporige, geschäumte Struktur macht Foamlit® P zur Leichtbauplatte
30 Prozent leichter

Mit seiner Dichte von 0,65 g/cm³ bietet Foamlite® P deutliche Gewichtsvorteile gegenüber eine Platte aus kompaktem Polypropylen mit 0,915 g/cm³.

Foamlite P PP-Platte
Foamlite® P verfügt über ein "eingebautes" Scharnier.
Eingebautes Scharnier

Das Einfräsen einer einfachen 90 Grad V-Kerbe genügt. Durch die Hohe Biegewechselfestigkeit des Materials lässt sich das Material mehr als 40.000 Mal ohne Bruch knicken.