PA

Teilkristalline Polymere

Polyamide zählen zu den wichtigsten technischen Thermoplasten. Sie besitzen ein sehr gutes mechanisches Eigenschaftsbild, eine besonders hohe Zähigkeit sowie eine ausgezeichnet gute Abrieb- und Verschleißfestigkeit.

PA 6

SUSTAMID 6 verfügt über eine optimale Kombination aus mechanische Festigkeit, Steifigkeit, Schlagzähigkeit, Gleitfreudigkeit und Abriebfestigkeit. Diese Eigenschaftskombination macht es zu einem wichtigen Werkstoff für die Industrie, vor allem für die Fördertechnik.

Produktvorteile

Einsatzgebiete

PA 66

SUSTAMID 66 verfügt im Vergleich zu SUSTAMID 6 eine höhere Härte, mechanische Festigkeit, Steifigkeit, Dauergebrauchstemperatur und Wärmeformbeständigkeit. SUSTAMID 66 hat gute Langzeiteigenschaften in Bezug auf thermische Alterung und Kriechneigung.

Produktvorteile

Einsatzgebiete

PA 6G

Aufgrund der hohen mechanischen Festigkeit bei ausreichender Zähigkeit und sehr guter Zerspanbarkeit ist SUSTAMID 6G ein universell einsetzbarer Werkstoff für den Maschinenbau. SUSTAMID 6G ist mit vielen Stoffen für Anwendungsoptimierte Eigenschaften modifizierbar. Das Herstellungsverfahren ermöglicht eine vielfältige Formgestaltungsmöglichkeit.

Produktvorteile

Einsatzgebiete

PA 12

SUSTAMID 12 hat innerhalb der SUSTAMID-Produktfamilie geringste Wasseraufnahme und damit höchste Maßbeständigkeit. Der Werkstoff hat geräusch- und vibrationsdämpfende Eigenschaften und eine sehr gute Ermüdungsbeständigkeit bei Lastwechseln mit erhöhter Frequenz.

Produktvorteile

Einsatzgebiete